Navigation bar
(Animation) Was gibt's Neues?

Kann die Bibel unfehlbar sein, wenn sie von fehlbaren Menschen geschrieben wurde? Und wenn nicht…wie können wir sie dann als wahr annehmen?




Es gibt keinen logischen Grund, warum dies nicht stimmen sollte. Schliesslich können selbst fehlbare Menschen manchmal etwas richtig machen, besonders dann, wenn sie von Jemandem beufsichtigt sind, der unfehlbar ist.

Christen behaupten nicht, dass die Schreiber der Bibel immer Alles richtig sagten und taten. Wir glauben einfach, dass die Bibel recht hat wenn sie behauptet, dass Gott diese Männer in ihrem Auftrag so leitete, dass das Ergebnis ein unfehlbares Buch war. Der Apostel Petrus sagte im Laufe seines Lebens ohne Frage einige dumme Sachen, aber Gott liess es nicht zu, dass er die Bibel mit diesen Fehlern verkorkse.

2 Timotheus 3:16 enthält die Klassische Behauptung dass die Bibel von Gott, nicht von Menschen, produziert wurde:

Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist hilfreich in der Lehre, der Rüge, der Besserung und der Ausbildung in der Gerechtigkeit.
Eine Standard-Erklärung der “Eingebung” kommt von Ryrie:
Gott beuafsichtigte die menschlichen Autoren, so dass sie ihre eigenen persönlichen Charakter dazu benutzten, Seine Offenbarung ohne Fehler in den Originalworten zu entwerfen und aufzuschreiben. (Charles Ryrie, A Survey of Bible Doctrine (Chicago: Moody Press, 1972), p. 38)
Wir wissen nicht genau, wie Gott seinen Plan erreicht hat, uns eine absolut richtige Bibel zu geben. Aber der 2 Petrusbrief 1:21 gibt uns etwas Einblick:
Keine Prophezeihung wurde je durch das Ausführen menschlichen Willens gemacht, sondern es sprachen Männer, durch Gottes Geist bewegt, von Gott.
Das Wort “bewegt” aus diesem Vers wird in der Apostelgeschichte 27:15 benutzt, um zu beschreiben, wie ein grosser Sturm das Schiff des Apostel Paulus vom Weg abkommen liess und über das Mittelmeer brachte. Die Leute an Bord konnten tun, was sie wollten (entweder heulen oder abspringen!), aber ihre Endstation wurde vom Sturm bestimmt, der sie schliesslich nach Malta brachte. Auf ähnliche Weise leitete Gott die Schreiber der Bibel dazu an, genau die Nachricht zu überliefern, die Er uns mitteilen wollte.

a2.gif - 180 BytesWoher weiss man, dass die Bibel wahr ist?

FÜR MEHR INFORMATIONEN:

  • Kenneth Boa, God, I Don't Understand ("Gott, ich verstehe nicht…" (Wheaton: Victor Books, 1971).
  • Henry Thiessen, Lectures in Systematic Theology ("Lektüren der systematischen Theologie"), rev. ed. (Grand Rapids: Eerdmans, 1979).

Translation by: Kristin

Author: Dr. John Bechtle

Copyright © 1996, Films for Christ, Alle Rechte vorbehalten- ausser anders angegeben auf der “Usage und Copyright” Seite, die den Benutzern von ChristianAnswers.Net die grosszügigen Rechte gibt, diese Seite zu Hause, zur persönlichen Glaubensbestätigung, in Kirchen und in Schulen zu nutzen.

Gehe zu Films for Christ

ChristianAnswers.Net/german
Christian Answers Network
PO Box 1167
Marysville WA 98270-1167 USA        


ChristianAnswers.Net
CAN Home
Abkuerzungen
Christian Answers Network HOMEPAGE und INHALT
Index